Download e-book for iPad: Anthony Downs: Zur Ökonomie des Wählens (German Edition) by David Liebelt

By David Liebelt

ISBN-10: 3638956660

ISBN-13: 9783638956666

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, be aware: 2, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Seminar für Wissenschaftliche Politik), Veranstaltung: Demokratietheorien, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Empörung warfare groß, als Richard von Weizäcker in seiner Eigenschaft als deutscher Bundespräsident 1992 den Parteien und Politkern vorwarf, „(…) machtversessen auf den Wahlsieg und machtvergessen bei der Wahrnehmung der inhaltlichen und konzeptionellen politischen Führungsaufgabe“ zu sein. Und spätestens seit der CDU-Spendenaffäre dürfte deutlich sein, dass das auch stimmt. Liest guy Anthony Downs „An monetary conception of Democracy” wird schnell deutlich, dass es sich hier nicht um eine anachronistische those aus den Anfängen moderner Politikwissenschaft handelt, sondern diese Schrift einen funda-mentalen staatsrechtlichen Grundsatz falsifiziert: „Die durch das Amt definierte und disziplinierte Staatsgewalt richtet sich ausschließlich aus auf das Wohl des staatlich verfaßten Volkes (...). Sie ist resistent gegen den Eigennutz der Amtsinhaber wie gegen Gruppen-interessen (...).“ Eine Aussage, die ins Zentrum der Überlegungen des amerikanische Wirtschafts- und Politikwissenschaftler Downs geht, der mit seinem Modell rationales Verhalten in der Politik - freilich von einem ökonomischen Standpunkt aus - zu erklären versucht.
Um jedoch Downs Argumentation folgen zu können und seine Schlüsse zu verstehen, ist es nötig, sich zunächst mit den Annahmen zu befassen, die seinen Modellen zu Grunde liegen. So gilt seine 1957 publizierte Schrift “An financial thought of Democracy” als eine der grundlegenden Beiträge in der Rational-Choice-Forschung. In seinem Buch untersucht er, wie sich Wähler und Parteien verhalten, wenn guy sie als Anbieter und Nachfrager betrachtet. Downs selbst schreibt in der Einleitung zu seinem textual content, er wolle „Verhaltensregeln für eine demokratische Regierung“ aufstellen, da bis zu dem Zeitpunkt der Niederschrift seiner Arbeit noch niemand derartige Regeln verfasst habe, sich jedoch schon viele mit dem Verhalten von Konsumenten und Produzenten beschäftigt hätten. Hier sieht Downs ein Defizit, welches er beheben möchte, jedoch ohne vorzugeben alle Probleme lösen zu können. Bereits zu Beginn der „Ökonomischen Theorie der Demokratie“ legt Downs das Ziel seiner Untersuchung eindeutig fest: „Die vorliegende Arbeit ist ein Versuch, derartige [Anm.: generalisierte und doch realistische] Verhaltensregeln für eine demokratische Regierung aufzustellen und die durch sie implizierten Schlussfolgerungen zu entwickeln.“

Show description

Read Online or Download Anthony Downs: Zur Ökonomie des Wählens (German Edition) PDF

Similar ideologies books

Read e-book online Forging Rights in a New Democracy: Ukrainian Students PDF

The final 20 years were marked through momentous alterations in different types of governance during the post-Soviet sector. Ukraine's political process, like these of different previously socialist states of jap Europe, has usually been characterised as being "in transition," relocating from a Soviet method to 1 extra heavily aligned with Western types.

Extremistische Gruppen in der BRD - "Autonome" und "Autonome - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches procedure Deutschlands, einseitig bedruckt, word: -, Universität Regensburg (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Einführung in den Vergleich westlicher Regierungssysteme, Sprache: Deutsch, summary: Zwei jugendliche Subkulturen bilden in Deutschland seit einigen Jahren denAusgangspunkt eines Großteils der politisch motivierten Gewalttaten: Autonome und Autonome Nationalisten.

The Black Elephant in the Room: How Barack Obama Unwittingly - download pdf or read online

Barack Obama's ancient 2008 election as chief of the unfastened international met with nice fanfare from the South aspect of Chicago all of the approach to slums in Soweto, South Africa. whereas propelled to the White condo by means of a myriad of electorate of all backgrounds, statistically, despite the fact that, none used to be extra supportive than black Americans--including a few black Republicans crossing occasion lines--who voted in list numbers, giving him on the subject of a hundred% in their votes.

Download PDF by Dennis Bleck: Olympe de Gouge, Karl Marx und deren Kritik an den

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, word: 2,0, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, summary: „Wenn die Frauen ein Recht aufs Schaffot haben, so haben sie auch ein Recht auf die Rednertribüne“, formulierte Olympe de Gouges ihre Forderung in „der Erklärung der Rechte von Frauen und Bürgerinnen“.

Extra resources for Anthony Downs: Zur Ökonomie des Wählens (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Anthony Downs: Zur Ökonomie des Wählens (German Edition) by David Liebelt


by Charles
4.4

Rated 4.14 of 5 – based on 19 votes